Team

afasd

Name: Ralf Keiser, Funktion: Projektmanager für diese Crowdfunding-Sache & the Face of it, Was mich an Graphicatessen begeistert: Die Möglichkeit, tolle Bücher zu machen, die andernfalls keine Chance auf Realisierung hätten, Meine positivste Eigenschaft: Tugendhaftigkeit, Ich kann nicht leben ohne: eine Tasse Earl Grey am Morgen, Ich würde für die Feuerwehr aus dem Fenster springen, In der Schule gab’s als Pausenbrot immer: Graubrot mit Käse oder Aufschnitt, dazu eine wohlschmeckende Capri-Sonne in wechselnden Geschmacksrichtungen – am liebsten Cola!, Wenn ich in den Zoo gehe, besuche ich zuerst: die Toiletten, Folgende Frage bringt mich aus dem Konzept: “Wie sollen wir denn damit Geld verdienen?” Mein Lieblings-Gummibärchen ist: aus Schokolade.

profilbild_bettina_bo

Name: Bettina Oguamanam (auch Frau O.), Funktion: Herstellung schöner Bücher, Was mich an Graphicatessen begeistert: Endlich die Bücher machen zu können, die wir schon lange machen wollten – mit besonders schöner Ausstattung. Comic-Schätze zum Entdecken!, Meine positivste Eigenschaft: Viel Lust auf Neues!, Ich kann nicht leben ohne: tolle Reisen in ferne Länder mit meinen Liebsten, Ich würde für vieles aus dem Fenster springen, aber sicherlich nicht für Rote Beete, In der Schule gab’s als Pausenbrot immer: ein superleckeres Negerkuss-Brötchen mit echter Hamburger Schrippe, Wenn ich in den Zoo gehe, besuche ich zuerst: die Leoparden – leider sind sie ja als Hauskatzen nicht wirklich geeignet. Aber Hunde finde ich eh besser als Katzen. Da bin ich mir sicher einig mt Andrea Luck, die sicherlich niemals auf ihren Manfred verzichten würde, Folgende Frage bringt mich aus dem Konzept: “Findet ihr es wirklich gut, wenn unsere Kinder jedes Jahr einen Geburtstagskuchen mit in die Schule bringen?” Das sind bei 22 Kindern = 22 Kuchen -> viel zu viel Süßes! Mein Lieblings-Gummibärchen ist: Grün und das zweitliebste ist weiß – alle anderen Farben finde ich doof. Ich finde, man müsste Gummibärchen nach Farben kaufen können.

Mein Name: Andrea Luck Meine Funktion: Werbehäuptling

Name: Andrea Luck, Funktion: Werbehäuptling, Was mich an Graphicatessen begeistert: Die Kombination aus “aufwändig produziertem Buch” und der Entscheidung der Crowd, was wirklich veröffentlicht werden soll, Meine positivste Eigenschaft: (Fast) immer positiv in die Zukunft zu schauen, Ich kann nicht leben ohne: meine Familie und meinen Hund Manfred, Ich würde für Schokolade aus dem Fenster springen, In der Schule gab’s als Pausenbrot immer: Klatschbrötchen, Wenn ich in den Zoo gehe besuche ich zuerst: die Affen, Folgende Frage bringt mich aus dem Konzept:” Können wir das nicht auch anders machen?”, Mein Lieblings-Gummibärchen ist: rot.

FullSizeRender

Name: Claudia Jerusalem-Groenewald, Funktion: Presse-Meise und Comic-Agitatorin,. Was mich an Graphicatessen begeistert: Außergewöhnliche grafische Produkte direkt an die Leser zu bringen, Meine positivste Eigenschaft: Mein (meist unverwüstlicher) Optimismus, Ich kann nicht leben ohne: Musik und Live-Konzerte, Ich würde für für meine Lieben aus dem Fenster springen, In der Schule gab’s als Pausenbrot immer: Brot mit Leberwurst (oft, aber zum Glück nicht immer), Wenn ich in den Zoo gehe besuche ich zuerst: die Elefanten (da kommt man bei Hagenbeck nicht drum herum), Folgende Frage bringt mich aus dem Konzept: Diese!, Mein Lieblings-Gummibärchen ist: das Grüne.

mareike

Name: Mareike Hermes, Funktion: Strippenzieher & Colt für alle Fälle, Was mich an Graphicatessen begeistert: Die unermüdlich motivierten Graphicatessler und die außergewöhnlichen Dinge, die dabei rauskommen werden! Stay tuned!, Meine positivste Eigenschaft: Mein Wasserglas ist eigentlich immer halbvoll, Ich kann nicht leben ohne: Humor, Ich würde in diesem Moment für ein Spaghetti-Eis mit gefrorenem Sahne-Kern aus dem Fenster springen, In der Schule gab’s als Pausenbrot immer: den guten Gouda von Frau Antje aufm Brot, Wenn ich in den Zoo gehe besuche ich zuerst: die Bären, Folgende Frage bringt mich aus dem Konzept: „Soll das so mit dem Klopapier?“, Mein Lieblings-Gummibärchen ist: rot (for life!)

BloMalena2

Name: Malena, Funktion: Mädchen für alles, Was mich an Graphicatessen begeistert: Dass wir hier etwas umsetzen können, das es so sonst nicht geben würde, Meine positivste Eigenschaft: Offenheit für Neues, Ich kann nicht leben ohne: HipHop und Candy Crush, In der Schule gab’s als Pausenbrot immer: Dauerwurst… Bis ich es selbst machen durfte, dann Nutella, Wenn ich in den Zoo gehe besuche ich zuerst: Erdmännchen – gibt es coolere Tiere?, Folgende Frage bringt mich aus dem Konzept: “Sagen Sie, junge Frau, wie kommen wir von hier am schnellsten zum Vielohweg?”

bjoern

Name: Björn, Funktion: Herstellhase,. Was mich an Graphicatessen begeistert: Das sonst Unmögliche möglich zu machen!, Meine positivste Eigenschaft: Gelassenheit, Ich kann nicht leben ohne: TV, Ich würde für NIX aus dem Fenster springen, In der Schule gab’s als Pausenbrot immer: Negerkussbrötchen, Folgende Frage bringt mich aus dem Konzept: “Wo willst du denn hin?”

Hilke_Crowdfunding

Name: Hilke Schenck, Funktion: Pressetante und Blogg-Buster, Was mich an Graphicatessen begeistert: Dass es viele coole Funding-Pakete gibt und Fans glücklich werden, Ich kann nicht leben ohne: nette Menschen, Quarkspeise und 8 Stunden Schlaf, Ich würde einen eigenen Garten aus dem Fenster springen, am liebsten gleich in die Himbeerhecke, In der Schule gab’s als Pausenbrot immer: körniges Schwarzbrot mit vegetarischem Apfelschmalz dabei (und es seitdem nieeeee wieder gegessen, Wenn ich in den Zoo gehe besuche ich zuerst: die Giraffen, Folgende Frage bringt mich aus dem Konzept: “Was genau machst Du bei Graphicatessen?”

sonja

Name: Sonja, Funktion: irgendwas mit Reklame, Was mich an Graphicatessen begeistert:Ein Traum wird wahr!, Wundervolle Bücher, die wir so sonst nicht realisieren könnten, Meine positivste Eigenschaft: von Herzen sprechen, Ich kann nicht leben ohne: Meine Zigarette und einen Café Latte am Morgen, Ich würde für nichts und wieder nichts (habe schreckliche Höhenangst) aus dem Fenster springen, In der Schule gab’s als Pausenbrot immer: Mohrenkopfbrötchen (heute sagt man besser: Schaumkussbrötchen) und einen Kakao, Wenn ich in den Zoo gehe besuche ich zuerst: den Kiosk, Folgende Frage bringt mich aus dem Konzept: “Lachst du oder weinst du?”

(c) Constanze Steindamm

Name: Constanze Steindamm, Funktion: Bücher machen, Was mich an Graphicatessen begeistert: Buch-Leckerbissen mal auf eine andere Art verwirklichen, Meine positivste Eigenschaft: Begeisterungsfähigkeit, Ich kann nicht leben ohne: Action, Ich würde für meine Kinder aus dem Fenster springen, In der Schule gab’s als Pausenbrot immer Brötchen mit Salat und Gouda, Wenn ich in den Zoo gehe besuche ich zuerst die Affen, Folgende Frage bringt mich aus dem Konzept: “Die Frage danach, was mich aus dem Konzept bringt.”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s